Veranstaltungen


Gentle Groovin in der Werkstatt des KunstTreff

Der KunstTreff der Kunstspirale führt am Samstag, den 18. Januar 2020 die Konzertreihe in der Werkstatt fort. Um 20:00 Uhr treten Gentle Groovin auf und spielen Ihre eigenen Kompositionen vor. Der Einlass ist ab 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum. An der Bar gibt es Getränke und kleine Snacks.

Wer ist Gentle Groovin?

Gentle Groovin sind René Gilly (Gitarre, Gesang) aus Nienhagen, Sigrid Thöling (Gesang, Gitarre) aus Wathlingen, Werner Schellhas (Keyboard) aus Wettmar und seit kurzer Zeit Manfred Müller (Bass) aus Nienhagen.

Sie spielen hauptsächlich eigene Kompositionen von sanften Balladen über Rockmusik mittleren Tempos bis hin zum Rock´n Roll.

Zum Repertoire gehören auch einige Coverversionen, die Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen bearbeitet und verändert haben.

Für das Konzert in Hänigsen stehen natürlich die eigenen Kompositionen von Gentle Groovin im Mittelpunkt. Gentle Groovin freut sich darauf, erstmalig in der Besetzung mit Bass ihr neuestes Programm vorstellen zu können.

Der KunstTreff freut sich viele Besucher begrüßen zu dürfen.

 

Wir sehen uns.